DIY: Flaschenlampe

Flaschenlampe
Morgen bin ich zu einem Geburtstag eingeladen. Da das Geburtstagskind indirekte Beleuchtung mag, hab ich eine Kleinigkeit gebastelt mit der man Alkoholflaschen toll in Szene setzen kann. Man kann natürlich auch alles andere beleuchten. Vasen, Gläser - da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ursprünglich hatte ich aber Alkohol im Kopf :D
Flaschenlampe II
Ich hab ein bisschen gegooglet und dabei diese Anleitung gefunden. An dieser habe ich mich auch orientiert, allerdings gab es bei uns niergendwo ein rundes LED Licht zu kaufen. Meins ist eher oval und etwas gewölbt. Das hat natürlich das Anpassen an die Bierdeckel deutlich erschwert, aber letztendlich hat es dann doch geklappt. Die Bierdeckel sind mit Uhu verklebt, da sie dank der Wölbung des Lichts nicht überall von selbst halten.
Nur die unteresten drei Bierdeckel sind locker und nur mit dem Schleifenband fixiert. Darunter findet man nämlich das Batteriefach ;)

Mir gefällts und ich hoffe, dass das Geburtstagskind sich darüber freuen wird.

Kommentare:

  1. Wow, das ist eine ultra coole, kreative Idee und dann auch noch selbst gemacht. Es wird sich sicherlich freuen!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine total coole Idee :) Sehr schön

    AntwortenLöschen
  3. Supertolle Idee. Sieht voll schön aus.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr cool aus. Die Idee gefällt mir auch gut. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ziemlich genial aus ;)

    AntwortenLöschen
  6. Total coole Idee, die sogar ohne Flasche richtig gut aussieht.
    Da wird sich das Geburstagskind sicher sehr gefreut haben.

    AntwortenLöschen
  7. Wo finde ich so ein LED?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Baumarkt z.B. bei Obi oder auch in größeren Supermärkten wie Marktkauf. Ansonsten einfach die Augen aufhalten. Lidl und Aldi haben die Push LED auch häufiger im Angebot. Amazon hilft sonst auch weiter :)

      Löschen